Einführung

Heutzutage sind Medien, Computer und Internet alltäglich in unserer Lebenswelt.

Somit ist es längst an der Zeit, Medien auch im Schulalltag zu gebrauchen, da sie viele Chancen bieten. Vor allem das Web 2.0 mit den Applikationen, welche eine echte Kommunikation zwischen Medium und Mensch herstellen, kann unseren Lernerfolg vergrößern. 

Daher arbeiten die Schülerinnen und Schüler in jeder der hier angeführten Unterrichtseinheiten mit verschiedenen Medien des Web 2.0 wie LearningApps oder Kahoot.

Inhaltlich geht es jedoch noch um viel mehr: Durch die Bearbeitung landeskundlicher und interkultureller Themen lernen die Schülerinnen und Schüler das Land und die Kultur ihrer jeweiligen Austauschpartner besser kennen und bereiten sich so auf den im Februar und April stattfindenden Austausch vor. Durch die enge Verknüpfung von Medien, Inhalt und auch grammatikalischen Strukturen, welche auf den jeweiligen Lernstand und das Leistungsniveau der Schülerinnen und Schüler angepasst wurden, bietet das Webquest gute Voraussetzungen, um viele Kompetenzen zu erweitern, allen voran die mediale und die interkulturelle Kompetenz.

Die erstellten Aufgaben mit authentischen Materialien sind bestimmt für das Sprachniveau A1. 

Ziel ist es, die Schülerinnen und Schüler für den Gebrauch von Medien in der Schule zu sensibilisieren, ihnen ein Gefühl für das Austauschland zu geben und ihnen dadurch einen Gesprächsanlass während des Austauschs zu ermöglichen, sodass mehr Kommunikation stattfinden kann.

 


Informationen zu den Schulen auf Spanisch: 

 BBS Wirtschaft Trier  / Institut de Masquefa

 

 

 


Das könnte Sie ebenfalls interessieren:



webquests.ch - a solution by YOUHEY Communication AG | Marketing - Kommunikation - Internet