4. Spektakuläre Fluchtversuche
 
 
Nach dem Bau der Berliner Mauer folgten unzählige Fluchtversuche aus dem Osten in den Westen von Deutschland. Ob über Land, Wasser oder über die Luft, die Menschen der DDR wurden immer kreativer... man sprach sogar über spektakuläre Fluchtversuche, aber leider nicht immer ohne schweren Folgen...
 
       
 
fluchtversuche_400 
 
1. Einführung: 
 
Beschreibt die Abbildung! (ca. 5 min)
 
2. Wissensbeschaffung und Erarbeitung: 
 
Bearbeitet in Partnerarbeit unter 4.1 den Lückentext, um mehr über die Fluchtversuche der Ostdeutschen zu erfahren. Nach der Erarbeitung lesen wir gemeinsam den Lückentext. (ca. 15 min)
(-> Der Lückentext hat eine Selbstkontrolle und zur Hilfe werden die möglichen Wörter ungeordnet angegeben.)
 
3. Portfolioarbeit: 
 
Bespricht das Verhalten der Grenzsoldaten, die auf unbewaffnete Flüchtlinge schossen und sie töteten. Schreibt in euer Porfolio (unter 4. Spektakuläre Fluchtversuche) eure Meinung auf: 
 
Gilt für die Grenzsoldaten "Befehl ist Befehl" oder "Mord ist Mord, auch wenn er befohlen wird"? (ca. 20 min)
 
4. Abschluss: 
 
Vorlesen einiger Meinungen und inhaltliche Diskussion. (ca. 5 min)
 
 
 
 
Für Interessierte:
Wer möchte kann sich eine interessante Dokumentation über die spektakulärsten Fluchtversuche hier anschauen.
 


Das könnte Sie ebenfalls interessieren:



webquests.ch - a solution by YOUHEY Communication AG | Marketing - Kommunikation - Internet