Die WebQuest lässt sich in die folgeden 4 Phasen einteilen:

 

1.) Einführung (1.Unterrichtsstunde)

 Bildergebnis für light bulb glühbirne clipart  Nachdem ein kurzes Quiz durchgeführt und eine Karikatur zum Thema diskutiert wurde, ergab sich folgende Fragestellung:

"Die Globalisierung hat positive und negative Seiten. Wie macht sich dies bemerkbar und was müsste geändert werden, damit es allen besser geht."

Hierzu wird eine Globalisierungskonferenz veranstaltet mit dem Thema "Alle gemeinsam oder jeder gegen jeden?" Vorab wird in dieser Phase die WebQuest von der Lehrkraft vorgestellt und die Gruppen wählen eine Position aus.

Gruppe 1:Deutscher Arbeitnehmerverband   Gruppe 2:Amnesty International   Gruppe 3:Global Players  Gruppe 4:Greenpeace   Gruppe 5:Chinesicher Handelsminister

 

2) Erarbeitungsphase (2.- 6. Unterrichtsstunde) 

Bildergebnis für group work clipart Die Organisation des Arbeitsprozesses findet nun innerhalb der Gruppen statt. Bearbeiten Sie anschließend die Aufgaben für ihre Position (siehe hierzu "Aufgaben"). Hinweise für die Recherche im Internet finden Sie --> hier 

Erstellen Sie mit Ihren Ergebnissen eine Präsentation um auf der Globalisierungskonferenz die Position ihrer Rolle bestmöglich vertreten zu könnne. Kriterien zum Erstellen einer PowerPoint-Präsentation finden Sie -->  hier Diese Hinweise können auch als Orientierung für andere Präsentationsformen genutzt werden (z.B. Plakat, Tafelanschrieb, etc.)

Den Infoflyer entweder als Foto oder, falls am Tablet entworfen, in digitaler Form im passenden Tauschordner auf filr hochladen. Ebenso die Präsentation.

Sprechen Sie sich innerhalb der Gruppe immer wieder ab, um effektiv arbeiten zu können und ein qualitativ hochwertiges Gruppenergebnis zu erzielen. 

 

 

3) Präsentationsphase (7. Unterrichtsstunde)

Bildergebnis für presentation clipart Die Informationsflyer werden vor jedem Vortrag an die anderen Konferenzteilnehmer ausgeteilt. Jede Gruppe präsentiert ihre Arbeitsergebnisse in Form eines positionsbezogenen Vortrags, wobei alle Gruppenmitglieder einbezogen sind.

Die anderen Gruppen machen sich während den Vorträgen Notizen (Evaluation), um den Gruppen anschließend hilfreiches Feedback zu deren Präsentation geben zu können. 

 

 4) Reflexion/Abschluss (8. Unterrichtsstunde)

Bildergebnis für contract clipart In dieser Phase werden die wesentlichen Inhalte der Globalisierungskonferenz noch einmal diskutiert und ein abschließender Beschluss schriftlich festgehalten. Abschließend unterschreiben alle Beteiligten den Beschluss der Globalisierungskonferenz.

 

 


 

 


Das könnte Sie ebenfalls interessieren:



webquests.ch - a solution by YOUHEY Communication AG | Marketing - Kommunikation - Internet