Die Einteilung der Gruppen erfolgt durch ziehen von Spielkarten in fünf verschiedene Gruppen.

 

  • Die Gruppe "Herz" nimmt die Rolle eines deutschen Arbeitnehmervertreters ein 
  • Die Gruppe "Caro" nimmt die Rolle der Menschenrechtsorganisation "Amnesty International" ein
  • Die Gruppe "Pik" nimmt die Rolle eines Stellvertreters für die global agierenden Elektronikhersteller ein
  • Die Gruppe "Kreuz" nimmt die Rolle der Umweltschutzorganisation "Greenpeace" ein
  • Die Gruppe "7" nimmt die Rolle des chinesischen Handelsministers ein
 
Jede Gruppe besteht aus mindestens 3 Mitgliedern weshalb es wichtig ist, innerhalb der Gruppe die verschiedenen Aufgaben sinnvoll aufzuteilen. Desweiteren sollte das Zeitmanagement von allen Gruppenmitgliedern beachtet werden und immer wieder ein inhaltlicher Austausch stattfinden. 
  
ACHTUNG: Die Aufgaben der jeweiligen Gruppe sind in den einzelnen Registerkarten zu finden. Registerkarte "Allgemein" ist von allen Gruppen zu bearbeiten. 
 
Ablauf:  1.) Bearbeiten Sie arbteisteilig innerhalb ihrer Gruppe die gestellten Aufgaben (ca. 2-3 Schulstunden)
 
   2.) Entwerfen Sie eine Präsentation und einen Informationsflyer/Informationsbroschüre für die Globalisierungskonferenz. Sie    sollten hierbei die Position ihrer Rolle argumentativ und überzeugend darstellen. (ca. 2-3 Schulstunden)
 
           3.) Abhaltung der Globalisierungskonferenz (ca. 1-2 Schulstunden)
 

 

 


Das könnte Sie ebenfalls interessieren:



webquests.ch - a solution by YOUHEY Communication AG | Marketing - Kommunikation - Internet