zahnaufhellung_expertenmeinung_400  

 

 

 

Wie du der Einführung entnehmen konntest, haben Cosmo und Wanda ein Problem. Hier stehen nun Aufgaben für dich bereit, mit denen du das nötige Wissen erlangen kannst, um den beiden helfen zu können.  Lass dich von den unbekannten Wörtern nicht abschrecken, diese werden im Lauf der Recherche klarer und damit wirst du zum/zur Spieltheorie-Experten/Expertin.

 

 

 

   

  • Was hat der Onkel mit: "Ich habe eine Strategie." gemeint?
  • Gibt es unterschiedliche Strategien (Handlungsmöglichkeiten)? Wenn ja, nenne oder kreiere welche!
  • Wodurch unterscheiden sich reine von gemischten Strategien?

  • Was ist eine Auszahlungsmatrix und welche Darstellungsformen von Spielen gibt es noch? Versuche diese zu erklären und gib jeweils ein Beispiel an.

  • Beschreibe, was es bedeutet, wenn eine Strategie dominiert! Erkläre dies anhand eines Beispiels.
  • Wie würde eine Auszahlungsmatrix im Spiel Schere-Stein-Papier aussehen?
  • Berechne den "Payoff" einer gemischten Strategie gegen eine andere (gemischte oder reine) Strategie im Spiel Schere-Stein-Papier.aa
  • Fasse kurz in eigenen Worten zusammen, womit sich die Spieltheorie beschäftigt.
  • Fernsehreferat: Schließe dich mit interessierten Kollegen und Kolleginnen zusammen. Arbeitet gemeinsam das ausgewählte Anwendungsgebiet eurer Gruppe, mithilfe der im Punkt Ressourcen angeführten Informationsquellen unter "Anwendungen in den verschiedenen Wissenschaften", aus. Die Aufgabe ist es eine/n Sprecher/in zu bestimmen der/die als Experte/Expertin im Fernsehen auftritt und über die Anwendung der Spieltheorie in der jeweiligen Wissenschaft redet.
  •  
 


Das könnte Sie ebenfalls interessieren:



webquests.ch - a solution by YOUHEY Communication AG | Marketing - Kommunikation - Internet