Fortschritt 0%
Die Geschichte des Innenhafens reicht bis ins . Jahrhundert zurück. Durch die Lage am Wasser war Duisburg eine große .
Wo einst der verlief, liegt heute der , denn durch das Hochwasser um verlegte sich der Stromverlauf und Duisburg liegt nicht mehr direkt am .

Die Wiederbelebung der Rheinverbindung erfolgte im . Jahrhundert und der Außen- und Innenhafen wurden gebaut. Im Zuge des Bergbaus ließ sich zunächst die am Innenhafen nieder, doch durch die Entstehung moderner sank der Absatz und es etablierten sich die . Die Bevölkerung wuchs stark an und der Innenhafen wurde zum des .

Die Gründung des Duisburger Außen- und Innenhafens vor über 150 Jahren hatte im Zuge des Strukturwandels ins Industriezeitalter das städtische Gemeinwohl zum Ziel. Der Standort befindet sich auch heute wieder in einem Strukturwandel, wodurch Arbeitsplätze im geschaffen werden und ein Angebot von entsteht.
Der Architekt hat im Zuge des die Gebäude des Hektar großen Arials geplant und umgebaut. Dies erfolgte unter dem Leitziel , und am . Die Umstrukturierung gehört zum Projekt der Emscherpark in den Jahren bis . Dessen Ziel ist der Umbau des .

 


Das könnte Sie ebenfalls interessieren:



webquests.ch - a solution by YOUHEY Communication AG | Marketing - Kommunikation - Internet