Was ist ein WebQuest?

"WebQuests" sind Lernabenteuer (Suche/Nachforschung) im Internet. Dabei wird nicht wahllos herumgesurft, sondern zielgerichtet und sachorientiert nach bestimmten Inhalten im Internet gesucht. Antworten und Lösungen auf Fragen und Arbeitsaufträge werden gesucht und dann zu einem eigenen Ergebnis zusammengefügt. Es ist eine computer- und mediengestützte Unterrichtseinheit, die als solche im Internet auf einer Website zu finden ist und welches als Medium und Unterrichtsmaterial das Internet benutzt. Als Informationsquellen stehen den Schülerinnen und Schülern neben dem Computer und Internet auch z. B. Schulbücher zur Verfügung.

Normalerweise gliedert sich die Arbeit mit WebQuests in sechs verschiedene Stationen:

  1. Einführung: Problem, Fragestellung
  2. Aufgaben: Vorschläge zur Erarbeitung einer Lösung
  3. Ressourcen: Vorgegebene Informationsquellen
  4. Prozess: Konkrete Handlungshilfen und Unterstützung
  5. Evaluation: Kritische Reflexion und Bewertung der Ergebnisse am Ende des WebQuests
  6. Abschluss, Präsentation der Ergebnisse: Austausch der erarbeiteten Lösungen

Dieses Schema kann angepasst und im Unterricht weiterentwickelt werden. Weitere Informationen zu WebQuests unter www.WebQuests.ch

(Quelle: http://www.webquests.ch/bildungssystemdeutschland.html?page=69381, 12.032018, 11:54 Uhr)

 

 


Das könnte Sie ebenfalls interessieren:



webquests.ch - a solution by YOUHEY Communication AG | Marketing - Kommunikation - Internet