Was ist eigentlich ein Webquest?

"Webquests" sind Lernprojekte, bei welchen man zielgerichtet nach einem Thema sucht und diese dann in Form von Quiz den Mitschülern gibt. Es ist eine Gratis Lernmöglichkeit, welche im Internet auf einer Webseite zu finden ist. Als Informationsquellen benutzen die Schüler das Internet, Bücher und Lexika.

 

In welcher Weise hilft es den Schülern? 

- Das erstellen eines Webquests wird in zweier Gruppen gemacht, dies fördert die soziale Kompetenz.

- Das erstellen eines Webquests hilft auch beim umgehen mit Medien, so kann man zielgerichteter nach bestimmten Medien suchen.

 

Der Aufbau eines Webquests ist folgendermassen:

- Einführung: Problem, Fragestellung (Interesse wird geweckt)
- Aufgaben: Vorschläge zur Erarbeitung einer Lösung
- Ressourcen: Vorgegebene Informationsquellen
- Prozess: Konkrete Handlungshilfen und Unterstützung
- Evaluation: Kritische Reflexion und Bewertung der Ergebnisse am Ende des WebQuests
- Abschluss, Präsentation der Ergebnisse: Austausch der erarbeiteten Lösungen

 

 


Das könnte Sie ebenfalls interessieren:



webquests.ch - a solution by YOUHEY Communication AG | Marketing - Kommunikation - Internet